Casinos Berlin

Casinos / Spielbanken in Berlin

Berlin gehört weltweit zu den angesagtesten Zielen für Touristen. Die Gäste, die aus allen Teilen der Welt in die deutsche Hauptstadt reisen, sind neugierig auf die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und wollen die Orte, die mit historischen Ereignissen eng verbunden sind, unbedingt mit eigenen Augen sehen. Doch viele kommen nicht nur wegen des Brandenburger Tors und der berühmten Museen, sondern auch um die deutsche Pokerhauptstadt kennenzulernen. Denn auch für das Glücksspiel gibt es hier einige empfehlenswerte Adressen, wo sich die Gäste sehr wohl fühlen. Die Berliner Casinos sind modern ausgestattet und genügen höchsten Ansprüchen. Dennoch geht es in den Räumen der Berliner Spielbank im Vergleich zu Casinos in anderen Städten relativ leger und entspannt zu.

Casino Potsdamer Platz:

Mitten im Herzen der deutschen Hauptstadt ist das ‘Flaggschiff’ unter den Casinos in Berlin gelegen. Das moderne Casino am Potsdamer Platz ist die Nr. 1 unter den Spielbanken in Berlin und das größte und umsatzstärkste Casino Deutschlands. Dass Berlin unter Insidern als Pokerhauptstadt gilt, hängt nicht zuletzt damit zusammen, dass im Casino am Potsdamer Platz regelmäßig große Turniere ausgetragen werden. Dann versammeln sich hier bis zu 500 Teilnehmer aus vielen Ländern. Selbst die Eurpean Poker Tour hat hier schon Station gemacht. Nicht weniger spannend sind die Berlin ALL STARS Turniere oder die Treffen der besten internationalen Spieler zu den ‘Triple A Series’.

Doch nicht nur die Profis sind hier an 360 Tagen im Jahr an den Spieltischen zu finden. Täglich kommen etwa 1.500 Gäste in das Casino am Potsdamer Platz, um auf vier Etagen das Große Spiel zu machen. Neben Roulette und Black Jack können die Spieler und Spielerinnen entweder gegen den Dealer (Poker Casino) spielen oder beim Poker Cash Game gegen andere Pokerspieler antreten. Und auch die 350 Automaten im Erdgeschoss sind stets gefragt.

Geht es um den Dress-Code, können die Gäste problemlos ihren eigenen Stil präsentieren und sich ungezwungen kleiden. Lange Hosen und geschlossene Schuhe sind jedoch für die Herren vorgeschrieben. Lediglich für die Besucher des ‘Casino Royal’ sind die Vorgaben etwas strenger. ‘Smart Caual’ – also ein gehobener Freizeitlook – ist hier zumindest erwünscht.

Mindestalter: 18 Jahre
Eintritt: 2,50 EUR, für Inhaber der PlayerCard 2,00 Euro
Geöffnet täglich von 11:00-05:00 Uhr

Casino Royal täglich von 15:00-03:00 Uhr
Black Jack: täglich von 17:00-02:45 Uhr
Pokerfloor montags bis freitags ab 17:45 Uhr, samstags uns sonntags ab 15:45 Uhr

Adresse Spielbank Potsdamer Platz: Marlene-Dietrich-Platz 1, 10785 Berlin
Telefon Spielbank Potsdamer Platz: +4930255990

Casino Alexanderplatz:

Zu den Casinos in Berlin, die auch ortsfremde Besucher nicht verfehlen können, zählt zweifellos das Casino am Alexanderplatz, Es liegt direkt zu Füßen des weithin sichtbaren Fernsehturms. Die Gäste, die regelmäßig hierher kommen, schätzen an diesem Casino besonders die ruhige und angenehme Atmosphäre. Der Schwerpunkt dieses Casinos liegt auf den Tischspielen. Im Casino am Alexanderplatz wird das Große Spiel angeboten. Das heißt, die Gäste können das Glück hier beim Pokern, beim Black Jack oder am Rouletttisch herausfordern. Für die Freunde des Pokern gibt es einen separaten Bereich mit Turnier- und Cash-Tischen.

Dieses Casino ist auch für unerfahrene Spieler sehr empfehlenswert. Um wenig erfahren Spielern den Einstieg in die Welt des Pokerns zu erleichtern, gibt es hier sogenannte Anfängertische mit niedrigen Einsätzen. So lassen sich die verschiedenen Varianten des spannenden Spiels ohne allzu großes Risiko ausprobieren. Ob sportlich-leger oder lässig-elegant gekleidet – hier braucht sich niemand zu sorgen, dass ihm der Zutritt zum Casino verwehrt wird.

Eintritt frei
Täglich 11:00-03:00 Uhr
Roulette, Black Jack und Pokerfloor: ab 18 Uhr
Mindestalter 18 Jahre

Adresse Spielbank Alexanderplatz: Panorama Strasse 1a, 10178 Berlin
Telefon Spielbank Alexanderplatz: +49302063099-0

Casino Hasenheide:

Muss es nicht unbedingt das ‘Große Spiel’ sein, gehört das Casino Hasenheide zu den beliebtesten Adressen unter den Spielbanken in Berlin. Dieses Casino, das im Stadtteil Neukölln liegt, wurde 2003 eröffnet. Hier werden ausschließlich Automatenspiele angeboten. Auf die Gäste warten auf zwei Etagen mehr als einhundert Automaten mit unterschiedlichen Spielsystemen. Wer hier Unterhaltung und ein wenig Nervenkitzel sucht, hat die Wahl zwischen Elektronischem Roulette oder Elektronischem Bingo, kann sein Glück am Einarmigen Banditen erproben oder sich an Video-Poker-Automaten erproben. Beliebt sind ebenfalls Carribean Poker, Baccarat, Sic Bo und viele andere Angebote. Und auch für eine kühle Erfrischung zwischendurch ist hier jederzeit bestens gesorgt. Besondere Kleidervorschriften gibt es auch im Casino Hasenheide nicht.

Geöffnet täglich 11:00-03:00 Uhr
Pokerfloor: ab 17:45 Uhr
Eintritt: frei
Mindestalter 18 Jahre

Berlin ist also garantiert für auch für jeden, der Fortuna herausfordern möchte, eine Reise wert. Die sprichwörtliche Nonchalance der Berliner gilt ebenfalls für den Dress-Code der Spielbanken in Berlin: Wer Lust auf das Glücksspiel hat und erlebnisreiche Stunden in angenehmer Umgebung verbringen möchte, ist in den Casinos in Berlin stets herzlich willkommen.

Mit Koordinaten von www.spielbank.com.de

Adresse Spielbank Hasenheide: Hasenheide 107-113, 10967 Berlin,
Telefon Spielbank Hasenheide: +493025599330